Im Gürtel des Orion

In der Nähe der Gürtellinie des Wintersternbildes Orion befinden sich einige der schönsten Deep-Sky-Objekte überhaupt. Auf der Weitfeldaufnahme von Julian Probst ist links unten neben den hellem Gürtelstern Alnitak der Flammennebel (NGC 2024) zu sehen. Rechts daneben die dunkle Staubwolke des Pferdekopfnebels (Barnard 33) vor rötlich glühendem Wasserstoffgas (IC 434) und ganz rechts das riesige, helle Sternentstehungsgebiet des Großen Orionnebels (M42 und M43).
Daneben sind auf der Aufnahme auch kleinere Gasnebel leicht oberhalb des mittleren Gürtelsterns Alnilam erkennbar.

Obwohl die Kamera nicht astromodifiziert ist, gelang es Julian Probst, die rot leuchtenden Wasserstoffnebel hinter der Dunkelwolke des Pferdekopfnebels sehr schön abzubilden.

Bilddaten: 70x60s bei ISO1600, Nikon D750 (unmodifiziert), Objektiv Tamron 70-200 bei Blende f5.6.
...mit der Software DeepSkyStacker zusammengerechnet und mit Photoshop bearbeitet.

Bild: Julian Probst